Votronic Ladewandler (Battery-to-Battery-Ladegeräte)

Mit voller Bordbatterie am Ziel


Optimale Batterieladung mit Ladekennlinie während der Fahrt


Das Problem ist altbekannt und immer wieder ärgerlich: Trotz leistungsstarker
Lichtmaschine wird die Bordbatterie selbst bei längerer Fahrt nicht
vollgeladen. Ursache hierfür sind lange Leitungswege, geringe Kabelquerschnitte
und stark unterschiedliche Ladezustände von Starter- und Bordbatterie.
Zudem müssen diverse Verbraucher während der Fahrt mit versorgt
werden.
Abhilfe schaffen die VOTRONIC Lade-Wandler, die die Bordbatterie schnell
und batterieschonend gemäß den Vorgaben der Batterie-Hersteller laden.
Selbst bei kurzen Fahrten wird die Batterie mit vollem Ladestrom geladen.
Verluste durch lange Ladeleitungen bei großen Fahrzeugen sowie Spannungsschwankungen
an der Lichtmaschine (Euro 6) werden ausgeglichen.
Fahrzeuge mit 12 V- und 24 V-Bordspannung werden durch die Auswahl
des entsprechenden Gerätes optimal versorgt. Natürlich galvanisch isoliert.
Das vermeidet ein Spannungsdurchschlag im Fehlerfall, ungewollte
Rückentladungen und unterdrückt Störungen im Bordnetz.
Die kompakten Geräte stehen den baugleichen Netzladegeräten in nichts
nach. Auch hier steuert ein intelligenter Mikroprozessor die robuste Leistungselektronik
und sorgt für optimale Ladung und sicheren Betrieb. Die
6-stufigen Ladekennlinien können auf klassische Blei-Säure, -Gel & -AGMBatterien
sowie moderne Lithium-LiFePO4-Batterien eingestellt werden.
Angeschlossene Verbraucher werden automatisch mit versorgt, auch wenn
das Bordnetz stark belastet wird. Die automatische Leistungsregelung sorgt
für die notwendige Sicherheit und Startfähigkeit des Fahrzeuges. 


PRODUKT-MERKMALE


• Ersetzt herkömmliches Trenn-Relais
• Für alle Lichtmaschinen geeignet
• Hohe Ladeleistung selbst bei kurzen Fahrstrecken
• Vollladung bei längerer Fahrt
• Optimierte Ladekennlinien für Säure-, Gel- und AGM- sowie Lithium LiFePO4-Batterien
• Deutlich bessere Energiebilanz bei konventionellen Lichtmaschinen
• Automatische Leistungsregelung
• Parallelbetrieb zur Leistungserhöhung möglich
• Für Fahrzeuge mit Euro-6-Norm besonders zu empfehlen
• Einfache Installation, kein Eingriff in den Starterkreis
• Klein, leicht, stark
• Inklusive Temperatur-Sensor 825